Cookie Richtlinie

Datenschutzhinweis: Diese Website verwendet Cookies und Analysesoftware. Wenn Sie wissen möchten, warum wir diese einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Beliebtes Einstiegsmodell Ricoh Pro™ C5300s steigert Marktanteile des Unternehmens

Ricoh Europe, London, 9. August 2021 – Die jüngsten Zahlen von IDC belegen, dass Ricoh seinen Marktanteil, trotz der schwierigen Geschäftslage im Jahr 2020 in der EMEA-Region, in einer Reihe von Segmenten ausgebaut hat.

Ricoh Pro C5300s
Die Ricoh Pro C5300s-Serie trug 2020 zu einem Wachstum der Marktanteile von Ricoh bei

Der „Quarterly Hardcopy Peripherals Tracker 2021Q1“ des Marktforschungsunternehmens IDC besagt, dass Ricoh seinen Marktanteil aufgrund der hohen Verkaufszahlen der Ricoh Pro C5300s-Serie in wichtigen Bereichen steigern konnte. Diese Einstiegsmodelle der Einzelblatt-Farbdrucksysteme wurden in der Vergangenheit bereits mit dem EDP Award ausgezeichnet.

Der Bericht zeigt
  • einen Anstieg des Marktanteils der Ricoh-Geräte von 22,1 % im Jahr 2019 auf 26,8 % im Jahr 2020 in der IDC-Kategorie „Total Colour Laser Production“ für die EMEA-Region. 
  • in der IDC-Kategorie „Colour Laser Light Production (Colour Light & Colour Very Light)“ steigerte Ricoh seinen Marktanteil von 22,6 % im Jahr 2019 auf 27,6 % im Jahr 2020.

Die Ricoh Pro C5300s-Serie ist die jüngste Modellreihe im Einzelblatt-Portfolio von Ricoh. Sie wurde entwickelt, um es Druckdienstleistern, Print-on-Demand-Anbietern und Hausdruckereien zu ermöglichen, kleine bis mittlere Auflagen, wie beispielsweise Broschüren, Kataloge, Postkarten und Umschläge, schnell zu produzieren.

Das Einzelblatt-Farbdrucksystem baut auf dem Erfolg der Vorgänger-Serie Ricoh Pro™ C5200s auf und ermöglicht eine höhere Produktionsflexibilität und Druckqualität und damit ein erweitertes Dienstleistungsangebot. 

Eef de Ridder, Vice President Graphic Communications Group bei Ricoh Europe, erklärt: „Dieser Zugewinn an Marktanteilen in einer Reihe von Schlüsselsegmenten zeigt deutlich, dass die Ricoh Pro C5300s-Serie eine echte Nachfrage bedient. In dieser außergewöhnlich anspruchsvollen Zeit wünschen sich Druckereien eine vielseitige Qualitätslösung. Die Möglichkeit, zahlreiche kreative Anwendungen bei einer Druckgeschwindigkeit von 80 Seiten/Minute mit einem monatlichen Volumen von 450.000 Exemplaren zu produzieren, sorgt für eine erhöhte Produktivität, die es Unternehmen erlaubt, ihre Rentabilität zu steigern.“

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt Unternehmen bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformation durch den Einsatz innovativer Technologien und Dienstleistungen, die Menschen dabei helfen, an jedem Ort smarter zu arbeiten und die Unternehmensleistung zu optimieren.

Mit mehr als 85 Jahren Erfahrung, seinem fundierten Wissen und seiner Kompetenz zählt Ricoh heute zu den führenden Anbietern von digitalen Services und Datenmanagement sowie Druck- und Imaging-Lösungen.

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in rund 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2022 (Stand: 31. März 2021) hat die Ricoh-Gruppe einen weltweiten Umsatz von 1.682 Mrd. Yen (ca. 15,1 Mrd. USD) erwirtschaftet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ricoh-europe.com

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: 
RICOH Austria GmbH 
Ute Leimbach 
E-Mail: uleimbach@ricoh.at
Mobil: +43 664 80 464 2200

Homepage: www.ricoh.at