Cookie Richtlinie

Datenschutzhinweis: Diese Website verwendet Cookies und Analysesoftware. Wenn Sie wissen möchten, warum wir diese einsetzen oder wie Sie diese deaktivieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Ricoh im S&P Global's Sustainability Yearbook 2021 mit der Silberklasse ausgezeichnet

Ricoh Europe, London, 19. Februar 2021 – Ricoh hat im Sustainability Yearbook 2021 von S&P Global, der führenden Organisation für die Bewertung sozial verantwortlicher Investitionen (SRI), die prestigeträchtige Auszeichnung der Silberklasse erhalten.

S&P Global bewertet jedes Jahr das Nachhaltigkeitsengagement von rund 3.500 großen Unternehmen weltweit in drei Bereichen: Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft. Die Organisation gibt die Unternehmen bekannt, die in die Dow Jones Sustainability Indizes aufgenommen werden, und würdigt die ausgewählten Unternehmen für herausragende Nachhaltigkeitsbemühungen durch die Vergabe von Auszeichnungen der Gold-, Silber- und Bronzeklasse in jeder Branchengruppe.

Ricoh wurde in der Kategorie Computer & Peripheriegeräte und Büroelektronik gelistet und erhielt in 11 Kategorien die beste Bewertung der Branche: Codes of Business Conduct, Supply Chain Management, Steuerstrategie, Informationssicherheit, Innovationsmanagement, Umweltberichterstattung, Umweltpolitik und -managementsysteme, Klimastrategie, Social Reporting, Menschenrechte und Personalentwicklung.

Ricoh hat sieben wesentliche Themen identifiziert, 14 ESG-Prioritätsziele festgelegt und diese in die Geschäftsstrategien der Gruppe integriert. Ricoh wird dazu beitragen, die von der internationalen Gemeinschaft vereinbarten Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Dies erfolgt durch die Lösung sozialer Probleme durch die Geschäftstätigkeit und die Verwirklichung einer nachhaltigen Gesellschaft.

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt Unternehmen bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformation durch den Einsatz innovativer Technologien und Dienstleistungen, die Menschen helfen, smarter zu arbeiten. Seit über 80 Jahren treibt Ricoh Innovationen voran und ist heute führender Anbieter von Dokumentenmanagement-Lösungen, IT-Services, Communication Services, kommerziellen und industriellen Druckdienstleistungen, Industrielösungen sowie Digitalkameras.

Die Ricoh Group hat ihren Hauptsitz in Tokio und ist in rund 200 Ländern und Regionen vertreten. Im Geschäftsjahr 2019 (Stand: 31. März 2020) hat die Ricoh-Gruppe einen weltweiten Umsatz von 2.008 Mrd. Yen (ca. 18,5 Mrd. USD) erwirtschaftet.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: 
RICOH Austria GmbH 
Ute Leimbach 
E-Mail: uleimbach@ricoh.at
Mobil: +43 664 80 464 2200

Homepage: www.ricoh.at