homeback to menu
Überblick

Leading Change at Work

Die Technologie verändert die Art und Weise, wie wir arbeiten. Wir bei Ricoh sorgen dafür, dass der Wandel positiv für Ihre Teams und Ihr Unternehmen ist. Wir begleiten Sie bei jedem Schritt, um einen nahtlosen Übergang zu einem vollständig digitalen Arbeitsbereich zu gewährleisten.
Entdecken Sie unsere Business Solutions
seamless digital workspace experience
Digital Workspace

Zugriff von überall

Hybride und mobile Arbeitsformen prägen unsere Zukunft. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz bei der Gestaltung, Integration und Unterstützung Ihrer digitalen Arbeitsumgebung, um das Engagement Ihrer Mitarbeiter:innen zu stärken.
Entdecken Sie unsere Digital Workspace Solutions
Business Process Management

Auf Erfolg ausgerichtet

Manuelle Aufgaben müssen Ihre Mitarbeiter:innen nicht länger aufhalten. Wir optimieren Ihre Geschäftsprozesse, damit Ihre Teams mehr leisten können. Wir bieten die Technologie, die Expertise und die Unterstützung, um Prozesse in Ihrem Unternehmen zu rationalisieren und zu vereinfachen.
Entdecken Sie unsere Lösungen
Cloud & Infrastruktur

Cloud & clear

Um den vollen Wert der Cloud auszuschöpfen, braucht man den richtigen Plan und das richtige Team, um ihn umzusetzen. Wir bieten Cloud-Lösungen und Expertise, die Ihre Geschäftsabläufe flexibler, kosteneffizienter und sicherer machen und gleichzeitig Innovationen der nächsten Generation vorantreiben.
Entdecken Sie unsere Cloud- und Infrastrukturlösungen
Cybersecurity

Risiken für die IT reduzieren

Internetfähige Geräte schaffen neue Schwachstellen für Cyberangriffe. Wir helfen Ihnen, mit intelligenten Cybersecurity-Diensten und -Lösungen, die auf Ihre Kerngeschäftsprozesse abgestimmt sind, gegen Cyberkriminalität in die Offensive zu gehen.
Entdecken Sie unsere Cybersecurity Solutions
Digital Experience

Ein exzellentes Erlebnis der Kundschaft beginnt mit einem erstklassigen Erlebnis Ihrer Belegschaft

Unser hochqualifiziertes Team hilft Ihnen, die Erwartungen Ihrer Kundschaft an jedem Touchpoint zu übertreffen. Wir entwerfen, erstellen, implementieren die richtigen Lösungen und geben Ihrer Belegschaft das, was sie brauchen, um einen überzeugenden, dauerhaften Eindruck zu hinterlassen.
Entdecken Sie unsere Digital Experience Solutions
Grafische Kommunikation

Machen Sie Ihr Geschäft zukunftssicher

Der Druck bietet endlose Möglichkeiten. Ricoh steht Ihnen bei der Entwicklung und Digitalisierung Ihres Unternehmens sowie der Erzielung eines nachhaltigen Geschäftsvorteils zur Seite. Unsere Lösungen für Hardware, Software und Dienstleistungen eröffnen die neue Möglichkeiten im professionellen Druck.
Entdecken Sie unsere Graphic Communications Solutions
Graphic Communication
Office Produkte und Software

Erstklassige Qualität

Ricoh ist bekannt für hochwertige Drucker und Multifunktionssysteme. Mit einer großen Auswahl in Bezug auf Geschwindigkeit, Größe und Funktionsumfang können Sie die Modelle und Funktionen auswählen, die für Ihre Arbeitsgruppe, Ihr Büro oder Ihr Klassenzimmer am besten geeignet sind.
Entdecken Sie unsere Office Produkte und Software
Überblick

Eine vielseitige Service- und Supportplattform

Hier finden Sie alles, was Sie an Produkt- und Serviceunterstützung brauchen, an einem Ort. Wir bieten Ihnen Support, Beratung und Lösungen, damit Ihr Unternehmen immer reibungslos funktioniert.
Support anfragen
AV technology and management
Überblick

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Lesen Sie hier unsere News, unsere Produktinnovationen und informieren Sie sich über unsere aktuellen Events.
Informiert bleiben
News and events from Ricoh
Unser Unternehmen

Wer wir sind und was wir machen

Wir bei Ricoh sind stets bestrebt, unserer Kundschaft mit innovativen Lösungen, Produkten und Services zur Seite zu stehen, die sich an Ihren Geschäftszielen orientieren. Wir sind darauf bedacht, den Wert Ihrer Dienstleistungen und Produkte zu erhöhen. Wir passen uns den sich ändernden Geschäftsbedingungen an.
Erfahren Sie mehr über Ricoh
Überblick

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über unsere Produkte und Services erfahren möchten oder Informationen zu den von Ihnen bereits genutzten Produkt, Service oder der Verwaltung Ihres Kontos von Ricoh benötigen.
Kontaktieren Sie uns
customer and employee engagement
Überblick

Wir helfen Ihnen, immer einen Schritt voraus zu sein

Entdecken und lesen Sie unsere neuesten Erkenntnisse über die wichtigsten Business Solutions.
Erhalten Sie die neuesten Einblicke
Ricoh Insights - Overview

Ricoh-Studie: Förderung der Kreativität ist die größte Herausforderung für Arbeitgeber

  • Nur vier Prozent der Arbeitnehmer:innen beschränken ihre Arbeitsleistung auf das „Nötigste“, was nahelegt, dass nicht „Quiet Quitting“ (innere Kündigung) das größte Problem der Arbeitgeber ist, sondern der Mangel an sinnvoller und erfüllender Arbeit 
  • 64 Prozent der Befragten hätten mehr Freude an ihrer Arbeit, wenn sie mehr Zeit für kreative Aufgaben hätten

Tokio, 27. Oktober 2022 – Die Mehrheit der europäischen Arbeitnehmer:innen wünschen sich mehr Inspiration und Kreativität in ihrem Job und senden damit ein wichtiges Signal an die Arbeitgeber, dass diese für einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag sorgen sollten. Das ergibt eine aktuelle Studie, die vom Marktforschungsinstitut Opinium im Auftrag von Ricoh Europe durchgeführt wurde und in dessen Rahmen 6.000 Arbeitnehmer:innen sowie 1.500 Entscheidungsträger in UK, Irland, Frankreich, Deutschland, Italien, Holland und Spanien befragt wurden.

Die neuen Studienergebnisse von Ricoh Europe widersprechen dem viel diskutierten Phänomen der inneren Kündigung (Quiet Quitting), das vor allem in den sozialen Medien debattiert wird: 82 Prozent der Arbeitenden beschreiben sich als engagiert in ihrem aktuellen Job und 65 Prozent geben an, dass sie von ihrer Arbeit begeistert sind. Obwohl Arbeitnehmer:innen bis zu einem gewissen Grad zufrieden zu sein scheinen, gibt es weiterhin Reibungspunkte und Widerstände, die sie daran hindern, produktiver und kreativer zu arbeiten.

Steigende Lebenshaltungskosten in Kombination mit Unzufriedenheit am Arbeitsplatz können dazu führen, dass sich Arbeitnehmer:innen nach neuen Möglichkeiten umsehen. 44 Prozent wären bereit, den Arbeitsplatz zu wechseln, wenn sie ein passendes Angebot erhalten. Trotzdem nimmt ein großer Teil der Unternehmen die Sorgen ihrer Beschäftigten in Bezug auf Wohlbefinden und Gehaltsentwicklung nicht ernst: 52 Prozent der Führungskräfte sind der Meinung, dass Arbeitskräfte an erster Stelle froh sein sollten, einen Job zu haben. 

Die eigentliche Herausforderung für Arbeitgeber besteht darin, den Mitarbeiter:innen kreative und interessante Aufgaben zu geben, die zum Geschäftserfolg beitragen, anstatt Arbeitskräfte mit sich wiederholenden, mühsamen und administrativen Arbeitsaufträgen zu belasten. Insgesamt wenden Arbeitskräfte 39 Prozent ihres Arbeitstages für administrative Aufgaben und das Lösen von technischen Problemen auf. Dadurch bleibt weniger Zeit für Projekte, die dem Unternehmen einen echten Mehrwert bieten. Werden keine Gegenmaßnahmen ergriffen, kann das die Motivation der Mitarbeiter:innen beeinträchtigen. 

Mehr als die Hälfte (64 %) der Beschäftigten bestätigt, dass ihnen ihre Arbeit mehr Spaß machen würde, wenn sie mehr Zeit für kreative Aufgaben hätten. Mit dem Einsatz von Technologie, wie beispielsweise Automatisierung, können Mitarbeiter:innen entlastet und so eine positive Arbeitserfahrung geschaffen werden.

Zusätzlich können hybride Arbeitskonzepte dazu beitragen, dass Beschäftigte sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und motiviert sind. Hier muss jedes Unternehmen für sich das richtige Gleichgewicht zwischen Anwesenheit im Büro und Remote Work finden. Vertrauen und Freiheiten zeigen den Angestellten, dass der Arbeitgeber wirklich an ihrem Wohlbefinden interessiert ist. 

72 Prozent der Befragten geben an, dass sie gerne von anderen Personen lernen, die ebenfalls im Büro anwesend sind. 63 Prozent verbinden ihre Anwesenheit im Büro mit Freizeitaktivitäten, wie beispielsweise ein Treffen mit Freunden und Drinks nach Feierabend. Technische Unzulänglichkeiten können jedoch die Bereitschaft zur Rückkehr an den Arbeitsplatz mindern und den Wert des Büros als kollaborativen und sozialen Raum beeinträchtigen. Fast ein Drittel (29 %) der Befragten werden von der Rückkehr ins Büro abgeschreckt, da eine Arbeitsplatzbuchung zu kompliziert ist.

Nicola Downing, CEO von Ricoh Europe, erklärt: „Der Trendbegriff der ‚inneren Kündigung‘ hat eine Debatte über Work-Life-Balance und das Ziehen von Grenzen ausgelöst. Unsere Untersuchungen zeigen, dass sich die Beschäftigten nicht ‚innerlich verabschieden‘, sondern an Projekten arbeiten wollen, die tatsächlich zur Wertschöpfung im Unternehmen beitragen. Angesichts der veränderten Arbeitsstrukturen nach der Pandemie und explodierenden Lebenshaltungskosten, befinden sich Arbeitnehmer:innen in einer schwierigen Situation, sodass Unternehmen eine Kultur fördern müssen, in der interessante Arbeitsaufgaben und die berufliche Laufbahn der Beschäftigten Priorität haben. Dazu müssen die erforderlichen Tools bereitgestellt werden, um sinnlose Verwaltungsaufgaben abzuschaffen, unzulängliche Systeme abzulösen und den Schwerpunkt auf Tätigkeiten zu legen, die die Messlatte höher legen. Unternehmen, die untätig bleiben, laufen Gefahr, ihre Beschäftigten zu verlieren.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.ricoh.at/ricoh-einblicke

|Über Ricoh|

Ricoh unterstützt digitale Arbeitsplätze mit innovativen Technologien und Dienstleistungen, die es dem Einzelnen ermöglichen, von überall aus smarter zu arbeiten.

Mit mehr als 85 Jahren Erfahrung, seinem fundierten Wissen und seiner Kompetenz zählt Ricoh heute zu den führenden Anbietern von digitalen Services und Datenmanagement sowie Druck- und Imaging-Lösungen, die die digitale Transformation unterstützen und die Unternehmensleistung optimieren.

Die Ricoh-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Tokio und verfügt über große Niederlassungen auf der ganzen Welt. Ihre Produkte und Dienstleistungen erreichen Kunden in rund 200 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2021, das im März 2022 endete, erzielte die Ricoh-Gruppe einen weltweiten Umsatz von 1.758 Milliarden Yen (ca. 14,5 Milliarden USD).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Ricoh Deutschland I Österreich I Schweiz
Anne Niemann
Chief Manager Corporate Communications
Marketing Division
Telefon: +49 511 674 229 30
Mobil: +49 162 294 6248
E-Mail: Anne.Niemann@ricoh.de

Ricoh Deutschland I Österreich I Schweiz
Tamara Martelli
Regional Communications Manager
Marketing Division
Telefon: +41 (0)44 832 31 89
E-Mail: Tamara.Martelli@ricoh.ch